Vorm Startschuss: die finalen Pros und Cons
Copyright Brook-Ward

Vorm Startschuss: die finalen Pros und Cons

Der erste NFL-Sunday ist absolviert – und hat auch richtig Laune gemacht. Heute greifen bei den New York Giants auch die Steelers ins Geschehen der Regular Season ein. Höchste Zeit, um vor dem Monday-Night-Game noch einen letzten Stimmungsbericht zu liefern. Dass man heute aufgrund der abgeschotteten Trainingcamps und fehlenden Pre-Season-Action kaum Infos über Form und Auftreten der Teams bekommen hat, war nicht optimal. Aber im Versuch einer Annäherung: Was spricht in einer kurzen Pros-und-Cons-Analyse für und gegen die Steelers vor deren Season-Start? + Absolutes Toptalent im NFL-Vergleich Was die…

0 Kommentare
Elitär: Die 2 besten Offenses, auf die Pittsburgh trifft
Copyright furanda

Elitär: Die 2 besten Offenses, auf die Pittsburgh trifft

Das Beitragsbild mag verwirrend sein (ich entschuldige mich), denn die Packers sind bei den Top 2 nicht dabei. Auch weil sie diese Regular Season gar nicht gegen Black and Gold spielen ... Aber das nur am Rande. Hier die - für mich - beiden gefährlichsten Offenses, die am Steelers-Schedule stehen: # 2: Ravens Apropos AFC North, apropos Rückblick auf 2019: Im Vorjahr war auch Pittsburgh-Erzrivale Baltimore gerade offensiv lange echt gut unterwegs – nur um dann in den Playoffs überraschend gegen die Titans einen Bauchfleck hinzulegen. QB Lamar Jackson…

0 Kommentare
Aufgepasst! Diese 2020-Gegner sind offensiv richtig gut
Copyright Matt McGee

Aufgepasst! Diese 2020-Gegner sind offensiv richtig gut

Tja, auf wen treffen die Steelers denn ab Herbst so überhaupt? Wen gilt’s zu überwinden auf dem Weg Richtung eines tiefen Playoff-Runs? Welche gegnerische Offense hat am Papier und natürlich mit den Eindrücken aus 2019 die größte Schlagkraft? Hier der Versuch eines Top-3-Rankings in zwei Teilen: Barely missed the cut: Texans, Eagles, Colts Diese drei, die ich gerade nicht in die Top-Riege aufgenommen habe, sind für mich allesamt durchaus potente Offenses. Aber das gewisse Etwas fehlt mir, es schrillt jeweils so eine kleine Alarmglocke. Die Colts sind ein klassischer…

0 Kommentare
Conference Championships: Wer schafft’s in den Super Bowl?
Copyright Timothe Lejeune

Conference Championships: Wer schafft’s in den Super Bowl?

Die Final Four stehen fest. Wir stehen vor den letzten vier Games der Saison 2019/20. Im Februar schließt alles mit dem Super Bowl ab, davor gibt es heute die Conference Championship Games. Erfrischend finde ich, dass es diese vier Teams sind, die es diesmal so weit geschafft haben. Für alle vier sind Super-Bowl-Teilnahmen im Stile der Patriots nicht alltäglich, für jede dieser vier Franchises wäre ein Titel ein gewaltiges Ausrufezeichen. Tennessee Titans @ Kansas City Chiefs Hands down: Ich habe den Titans einen solchen Run nicht zugetraut. Ich habe…

0 Kommentare
Steelers-Saisonanalyse: die Defense :)
Copyright Brook-Ward

Steelers-Saisonanalyse: die Defense :)

Kein Zweifel: Der Mannschaftsteil, der den Steelers primär zu ihren acht Saisonsiegen verholfen hat, war 2019 die Defense. Auch im Vergleich zu den Jahren in der unmittelbaren Vergangenheit ist der Unit in dieser Saison auf vielen Ebenen ein großer Qualitätsprung gelungen. Diesen Umstand möchte ich heute beleuchten und auch eine Einschätzung zum Coaching abgeben. Zwei Zahlen als Qualitätsnachweis Pittsburghs Defense verzeichnete in der Regular Season 38 Takeaways und 54 Sacks, beides Bestwert in der NFL. Sacks waren schon zu Zeiten, als James Harrison noch in seinen Primes war, etwas,…

0 Kommentare
Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 2
Copyright Elvis Kennedy

Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 2

Kommen wir zu den fehlenden beiden Divisional-Round-Games, die ich noch nicht getippt habe: Houston Texans @ Kansas City Chiefs Mit den Chiefs steigt der AFC-West-Champ ins Rennen mit ein und trifft zuhause auf die Houston Texans. Für mich ist dies jenes Game, für das ich am klarsten eine Tendenz beim Tippen verspüre. Houston hat mich in den Wildcards gegen Buffalo über weite Strecken nämlich nicht überzeugt. Die Bills waren bis in dritte Viertel hinein das klar bessere Team und haben die Partie mindestens genauso stark verloren, wie die Texans…

0 Kommentare
Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 1
Copyright Photopin

Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 1

Ich glaubte, letzte Woche vier gut begründete und aus Überzeugung so abgegebene Tipps für die Wildcard-Playoffs deponiert zu haben. Einzig meine Ausbeute mit 1-3, als drei falschen und nur einem richtigen Guess, ist natürlich ernüchternd. Bei den Auswärtsspielen Tennessees und Minnesotas habe ich auf klare Niederlagen dieser Teams getippt – es kam aber anders. Die Geschmähten mögen es mir verzeihen. Ich greife für die Divisional Round neu an und probiere es mit frischen, hoffentlich treffenderen Tipps:   Minnesota Vikings @ San Francisco 49ers Ich werde das Gefühl nicht los,…

0 Kommentare
Wildcard-Weekend: meine Tipps für den Playoff-Auftakt
Copyright Tim Mielke

Wildcard-Weekend: meine Tipps für den Playoff-Auftakt

It’s Playoff-Time. Dies ist ein Steelers-Blog und es schmerzt, dass Pittsburgh die zweite Season in Serie nicht Teil der entscheidenden Phase in Pro Football ist. Dennoch ist es natürlich auch für mich spannend, den Weg der 12 Verbliebenen Richtung Super Bowl zu verfolgen. Hier meine Tipps für die anstehende Wildcard-Round: Buffalo Bills @ Houston Texans Die Houston Texans als Gewinner der AFC South und Seed 4 hosten die Bills, die sich die erste Wildcard der AFC erspielt haben. Houston hat sich eine 10-6-Bilanz erarbeitet, war aber dennoch nicht greifbar…

2 Kommentare
Game over: Steelers finishen 8-8 und ohne Playoffs
Copyright Photopin/Brook-Ward

Game over: Steelers finishen 8-8 und ohne Playoffs

Die Steelers verloren in Week 17 in Baltimore 28:10 und beenden die 2019er Season damit mit einem Record von 8-8. Ein Sieg, der allerdings kaum im Bereich des Möglichen war, wäre bedeutungslos gewesen, da die Schützenhilfe von Houston ausblieb und sich die Titans locker für die Playoffs qualifizieren konnten, weil sie bei den Texans gewannen. Die Niederlage bei den Ravens war für Pittsburgh das bittere Ende einer dreiwöchigen Losing-Serie, die das Schicksal eines Teams, das bei 8-5 stehend große Postseason-Hoffnungen hatte, besiegelte. Verschiedenste Faktoren sind zusammengekommen, dass es zu…

0 Kommentare
Menü schließen