Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 2

Weiterlesen

Kommen wir zu den fehlenden beiden Divisional-Round-Games, die ich noch nicht getippt habe: Houston Texans @ Kansas City Chiefs Mit den Chiefs steigt der AFC-West-Champ ins Rennen mit ein und trifft zuhause auf die Houston Texans. Für mich ist dies jenes Game, für das ich am klarsten eine Tendenz beim Tippen verspüre. Houston hat mich in den Wildcards gegen Buffalo über weite Strecken nämlich nicht überzeugt. Die Bills waren bis in dritte Viertel hinein das klar bessere Team und haben die Partie mindestens genauso stark verloren, wie die Texans…

Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 1

Weiterlesen

Ich glaubte, letzte Woche vier gut begründete und aus Überzeugung so abgegebene Tipps für die Wildcard-Playoffs deponiert zu haben. Einzig meine Ausbeute mit 1-3, als drei falschen und nur einem richtigen Guess, ist natürlich ernüchternd. Bei den Auswärtsspielen Tennessees und Minnesotas habe ich auf klare Niederlagen dieser Teams getippt – es kam aber anders. Die Geschmähten mögen es mir verzeihen. Ich greife für die Divisional Round neu an und probiere es mit frischen, hoffentlich treffenderen Tipps:   Minnesota Vikings @ San Francisco 49ers Ich werde das Gefühl nicht los,…

Power-Ranking und Ausblick auf Week 11

Weiterlesen

Das Playoff-Picture nimmt nach Week 10 schon ein bisschen mehr Konturen an als etwa im September oder Oktober. Contender setzen sich oben fest, das eine oder andere Überraschungsteam krabbelt zudem auch im Ranking empor. Neue Nummer 1 gibt es keine, da die Niners die Partie gegen Seattle nur knapp und unglücklich verloren und mich ihre Leistungen davor überzeugt haben. Dafür wird in der zweiten Woche in Serie die rote Laterne am Ende weitergereicht. (Weiterlesen bitte unter der Grafik) Der beeindruckendste Aufsteiger Seattle Seahawks Signature Win für die Seahawks, die…

Power Ranking nach Week 8

Weiterlesen

Mit Verschiebungen im Mittelbau kommt diesmal das Power-Ranking daher. Vorne und hinten sind die Positionen recht klar bezogen. Allerdings fahren die Niners momentan die noch überzeugenderen Siege gegenüber den Patriots ein. Also sollte New England einmal doch patzen (vielleicht schon gegen Baltimore?) oder sollte der 49ers-Trend so weitergehen, ist auch Platz 1 für San Francisco im Bereich des Möglichen. Das Ranking kommt diesmal kompakt und knackig daher, zu mehr Textschreiben bin ich zeitlich nicht gekommen. Es sei verziehen. Ich werde versuchen, einen Ausblick auf den Sonntag noch irgendwie unterzukriegen,…

Power-Ranking und Ausblick auf Week 8

Weiterlesen

Endlich einmal ein wenig Konstanz fürs Power-Ranking: Die ersten sechs Positionen bleiben bezogen wie letzte Woche. Grund dafür ist, logischerweise, dass von den Big Guns vorne überzeugende Siege gefeiert wurden. Die Bills, bezüglich deren Schlagkraft ich skeptisch war und immer noch bin, knacken erstmals die Top 10. Andere, die als Contender gestartet sind, rasseln ins Bodenlose oder picken weiterhin unten fest: Ja, I'm looking at you, Chargers and Eagles. (Weiterlesen wie immer unter der Grafik.) Der beeindruckendste Aufsteiger Buffalo Bills Zugegeben: Ich fühle mich nicht sonderlich komfortabel, die Bills…

Power-Ranking und Ausblick auf Week 6

Weiterlesen

Week 5 brachte so einige tiefgreifendere Veränderungen für das Power-Ranking. Bedingt war das auch dadurch, dass Platzhirschen vorne (Chiefs, Bears, Cowboys) schwache Leistungen zeigten, während andere aus dem Mittelfeld zu überraschen wussten (u.a. Colts). Mir fällt auf, dass ich bei einigen Teams auf der Euphorie-Bremse stehe, auch wenn deren Record sehr gut und bei 4-1 ist: Fans der Seahawks oder Bills mögen es mir verzeihen, aber ich bin noch nicht überzeugt von der Gefährlichkeit dieser Mannschaften. Die nächsten Wochen mögen mich Lügen strafen oder bestätigen. (Bitte - wie immer…

Power-Ranking und Ausblick auf Week 3

Weiterlesen

Neue Woche, neues Ranking - und dieses bringt, in der Frühphase der Season normal, so einige Veränderungen mit sich. Die Patriots bleiben an der Spitze, die nunmehr Starting-Quarterback-losen Saints (temporär) und Steelers sacken ab. Kurz vorab: Dass Colts und Texans trotz SIegen mit DOWN versehen sind, hat mit den Leistungen der Teams rund um sie - in dem Fall vor ihnen - zu tun und soll niemanden geringschätzen. (Bitte unter der Grafik weiterlesen) Der beeindruckendste Aufsteiger Atlanta Falcons Eigentlich sollten diesmal die 49ers in dieser Rubrik thronen, aber die…

Die Top 5 Steelers-Games 2019

Weiterlesen

Beim Schedule-Release war ich ehrlicherweise schon aufgeregter als heuer, als es so weit war – zu groß waren da noch Ärger und Hader aufgrund der Art und Weise, wie 2018 die Season der Steelers zu Ende gegangen ist. Aber dennoch pickt man sich in der Preseason als Anhänger so seine Spiele raus, auf die man dann besonders hinfiebert, wenn der Regular-Season-Start langsam näherkommt. Davor ein kurzer Exkurs: Der Cut-Down-Day ist bei den Steelers ohne allzu große Überraschungen über die Bühne gegangen. Der Roster ist nun auf 53 Mann heruntergetrimmt,…

Sommer-Power-Ranking

Weiterlesen

Viel wird vor der Season in NFL-Fankreisen gemauschelt, wer denn das stärkste Team sei, mit wem zu rechnen ist, wer total im Umbruch ist. Natürlich bringt erst Week 1 wirklich Aufschlüsse, aber im Sommerloch ist das Kaffeesudlesen dennoch eine nette Beschäftigung. Hier meine Einschätzung der Kräfteverhältnisse in der NFL vor Week 1 der Regular Season, darunter einige Anmerkungen: Anmerkungen Zunächst zu den Steelers: Rang 12 finde ich ziemlich passend. Impliziert eine Season, in der lange um die Playoffs gekämpft werden könnte und in der man ein Stück weit aus…

  • 1
  • 2
Menü schließen