Baltimore im Rückspiegel, Dallas im Fokus
Copyright Brook-Ward

Baltimore im Rückspiegel, Dallas im Fokus

Später als gewünscht, da sich in Österreich und der Welt viel getan hat, was mich in Beschlag genommen hat, komme ich endlich zu einem neuen Artikel. Für eine Nur-Baltimore-Analyse ist’s ein bisschen spät, daher möchte ich mich über Punkte, die im Ravens-Spiel auffällig waren, dem annähern, was auch wichtig werden könnte, um bei den Cowboys bestehen zu können. Die Reifeprobe von Baltimore Ich habe die Steelers trotz ihres Records teilweise recht offen kritisiert für Aspekte, die mir 2020 bisher nicht so gut gefallen haben. Für das Baltimore-Spiel ist das…

1 Kommentar
Vor dem Ravens-Showdown: finale Einschätzungen
Copyright Brook-Ward

Vor dem Ravens-Showdown: finale Einschätzungen

Heute um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnt der heißersehnte AFC-North-Showdown der Steelers im Auswärtsspiel bei den Ravens. Die Steelers stehen 6-0 im Record und sind zurecht stolz auf diese Zwischenbilanz. Ich habe aber nach dem Titans-Game das Gefühl bekommen, dass man die Unbesiegtheit ein bisschen selbstgefällig vor sich herträgt - und habe nicht zuletzt deswegen ein schlechtes Gefühl für heute. Mit Baltimore trifft man auf ein Team, bei dem mich weniger QB Lamar Jackson und die lauffreudige Offense der Ravens beunruhigen als mehr die komplette und qualitativ hochwertige Defense…

0 Kommentare
Elitär: Die 2 besten Offenses, auf die Pittsburgh trifft
Copyright furanda

Elitär: Die 2 besten Offenses, auf die Pittsburgh trifft

Das Beitragsbild mag verwirrend sein (ich entschuldige mich), denn die Packers sind bei den Top 2 nicht dabei. Auch weil sie diese Regular Season gar nicht gegen Black and Gold spielen ... Aber das nur am Rande. Hier die - für mich - beiden gefährlichsten Offenses, die am Steelers-Schedule stehen: # 2: Ravens Apropos AFC North, apropos Rückblick auf 2019: Im Vorjahr war auch Pittsburgh-Erzrivale Baltimore gerade offensiv lange echt gut unterwegs – nur um dann in den Playoffs überraschend gegen die Titans einen Bauchfleck hinzulegen. QB Lamar Jackson…

0 Kommentare
Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 1
Copyright Photopin

Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 1

Ich glaubte, letzte Woche vier gut begründete und aus Überzeugung so abgegebene Tipps für die Wildcard-Playoffs deponiert zu haben. Einzig meine Ausbeute mit 1-3, als drei falschen und nur einem richtigen Guess, ist natürlich ernüchternd. Bei den Auswärtsspielen Tennessees und Minnesotas habe ich auf klare Niederlagen dieser Teams getippt – es kam aber anders. Die Geschmähten mögen es mir verzeihen. Ich greife für die Divisional Round neu an und probiere es mit frischen, hoffentlich treffenderen Tipps:   Minnesota Vikings @ San Francisco 49ers Ich werde das Gefühl nicht los,…

0 Kommentare
Two more Weeks to go: Das erwartet Pittsburgh
Copyright Brook-Ward

Two more Weeks to go: Das erwartet Pittsburgh

Jetzt zählt’s für die Pittsburgh Steelers. Jetzt müssen die Karten auf den Tisch. Auf dem Weg in die Playoffs warten für Black and Gold noch Auswärts-Aufgaben in New York/New Jersey bei den Jets und zum Abschluss in Baltimore (voraussichtlich gegen den zweiten Quarterback, also Robert Griffin III). Die Gegner um den finalen Wildcard-Spot in der AFC sind, wie es aussieht, zwei Teams aus der AFC South, nämlich die Houston Texans und die Tennessee Titans. Verlieren die Steelers beide Spiele und gehen für die Season nur 8-8, könnten theoretisch noch…

0 Kommentare
Totale Leere nach Baltimore-Pleite
Copyright Brook-Ward

Totale Leere nach Baltimore-Pleite

Steelers verlieren zuhause gegen die Ravens 23:26 nach Overtime. Ich fühle mich leer nach dem Spiel gestern. So mühsam war es noch nie, sich auf eine Review zu konzentrieren, der Wille war nie geringer, seit ich das Bloggen begonnen habe. Pittsburgh hat nach einer Leistung mit dem Maximalmaß an Herz und Einstellung, das man wohl an den Tag legen kann, eine herzzerreißende - wie in meinen Augen auch unverdiente - Heimpleite gegen die Baltimore Ravens erlitten. Um ehrlich zu sein: Ich muss schauen, wie und in welcher Form ich…

0 Kommentare
Power-Ranking und Ausblick auf Week 5
Copyright Pixabay

Power-Ranking und Ausblick auf Week 5

Die beiden Positionen an der Spitze bleiben im Power-Ranking unverändert, die Patriots führen das Feld vor den Chiefs an. Mit den beiden und den 49ers, die spielfrei waren, gibt es nur noch drei ungeschlagene Teams nach Week 4. Das Ranken bringt auch immer Härtefälle mit sich - so haben die Chargers beispielsweise trotz eines Sieges einige Plätze verloren. Ihr Erfolg über Miami war für mich "nur okay", ich hätte mir Los Angeles als dominanteres Team erwartet für 2019. Aber es ist natürlich eine Momentaufnahme: Dominieren die Chargers in Week…

0 Kommentare
Power-Ranking und Ausblick auf Week 3
Copyright Andrew McElroy

Power-Ranking und Ausblick auf Week 3

Neue Woche, neues Ranking - und dieses bringt, in der Frühphase der Season normal, so einige Veränderungen mit sich. Die Patriots bleiben an der Spitze, die nunmehr Starting-Quarterback-losen Saints (temporär) und Steelers sacken ab. Kurz vorab: Dass Colts und Texans trotz SIegen mit DOWN versehen sind, hat mit den Leistungen der Teams rund um sie - in dem Fall vor ihnen - zu tun und soll niemanden geringschätzen. (Bitte unter der Grafik weiterlesen) Der beeindruckendste Aufsteiger Atlanta Falcons Eigentlich sollten diesmal die 49ers in dieser Rubrik thronen, aber die…

0 Kommentare
Mit welchem Record werden die Steelers die Season abschließen?
Copyright Unsplash

Mit welchem Record werden die Steelers die Season abschließen?

Morgen wäre es dafür zu spät, heute muss ich mich deklarieren - denn in der Nacht von heute auf morgen geht für die Pittsburgh Steelers die Regular Season los. Welchen Record werden die Steelers erspielen? Wird's für die Playoffs reichen? Werfen wir einen Blick darauf: @ Patriots, Week 1 Ich war schon mal noch pessimistischer als aktuell vor einem Away-Game in Foxborough, aber ich fürchte, Tom Brady findet einen Weg und eine unerwartete, für die Steelers nicht coverbare Waffe (zumindest Antonio Brown wird ebendiese nicht sein, weil er noch…

1 Kommentar
  • 1
  • 2
Menü schließen