Vorm Startschuss: die finalen Pros und Cons
Copyright Brook-Ward

Vorm Startschuss: die finalen Pros und Cons

Der erste NFL-Sunday ist absolviert – und hat auch richtig Laune gemacht. Heute greifen bei den New York Giants auch die Steelers ins Geschehen der Regular Season ein. Höchste Zeit, um vor dem Monday-Night-Game noch einen letzten Stimmungsbericht zu liefern. Dass man heute aufgrund der abgeschotteten Trainingcamps und fehlenden Pre-Season-Action kaum Infos über Form und Auftreten der Teams bekommen hat, war nicht optimal. Aber im Versuch einer Annäherung: Was spricht in einer kurzen Pros-und-Cons-Analyse für und gegen die Steelers vor deren Season-Start? + Absolutes Toptalent im NFL-Vergleich Was die…

0 Kommentare
Conference Championships: Wer schafft’s in den Super Bowl?
Copyright Timothe Lejeune

Conference Championships: Wer schafft’s in den Super Bowl?

Die Final Four stehen fest. Wir stehen vor den letzten vier Games der Saison 2019/20. Im Februar schließt alles mit dem Super Bowl ab, davor gibt es heute die Conference Championship Games. Erfrischend finde ich, dass es diese vier Teams sind, die es diesmal so weit geschafft haben. Für alle vier sind Super-Bowl-Teilnahmen im Stile der Patriots nicht alltäglich, für jede dieser vier Franchises wäre ein Titel ein gewaltiges Ausrufezeichen. Tennessee Titans @ Kansas City Chiefs Hands down: Ich habe den Titans einen solchen Run nicht zugetraut. Ich habe…

0 Kommentare
Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 2
Copyright Elvis Kennedy

Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 2

Kommen wir zu den fehlenden beiden Divisional-Round-Games, die ich noch nicht getippt habe: Houston Texans @ Kansas City Chiefs Mit den Chiefs steigt der AFC-West-Champ ins Rennen mit ein und trifft zuhause auf die Houston Texans. Für mich ist dies jenes Game, für das ich am klarsten eine Tendenz beim Tippen verspüre. Houston hat mich in den Wildcards gegen Buffalo über weite Strecken nämlich nicht überzeugt. Die Bills waren bis in dritte Viertel hinein das klar bessere Team und haben die Partie mindestens genauso stark verloren, wie die Texans…

0 Kommentare
Power-Ranking und Ausblick auf Week 11
Copyright Sandro Schuh

Power-Ranking und Ausblick auf Week 11

Das Playoff-Picture nimmt nach Week 10 schon ein bisschen mehr Konturen an als etwa im September oder Oktober. Contender setzen sich oben fest, das eine oder andere Überraschungsteam krabbelt zudem auch im Ranking empor. Neue Nummer 1 gibt es keine, da die Niners die Partie gegen Seattle nur knapp und unglücklich verloren und mich ihre Leistungen davor überzeugt haben. Dafür wird in der zweiten Woche in Serie die rote Laterne am Ende weitergereicht. (Weiterlesen bitte unter der Grafik) Der beeindruckendste Aufsteiger Seattle Seahawks Signature Win für die Seahawks, die…

0 Kommentare
Power-Ranking und Ausblick auf Week 6
Copyright Pixabay

Power-Ranking und Ausblick auf Week 6

Week 5 brachte so einige tiefgreifendere Veränderungen für das Power-Ranking. Bedingt war das auch dadurch, dass Platzhirschen vorne (Chiefs, Bears, Cowboys) schwache Leistungen zeigten, während andere aus dem Mittelfeld zu überraschen wussten (u.a. Colts). Mir fällt auf, dass ich bei einigen Teams auf der Euphorie-Bremse stehe, auch wenn deren Record sehr gut und bei 4-1 ist: Fans der Seahawks oder Bills mögen es mir verzeihen, aber ich bin noch nicht überzeugt von der Gefährlichkeit dieser Mannschaften. Die nächsten Wochen mögen mich Lügen strafen oder bestätigen. (Bitte - wie immer…

0 Kommentare
Power-Ranking und Ausblick auf Week 3
Copyright Andrew McElroy

Power-Ranking und Ausblick auf Week 3

Neue Woche, neues Ranking - und dieses bringt, in der Frühphase der Season normal, so einige Veränderungen mit sich. Die Patriots bleiben an der Spitze, die nunmehr Starting-Quarterback-losen Saints (temporär) und Steelers sacken ab. Kurz vorab: Dass Colts und Texans trotz SIegen mit DOWN versehen sind, hat mit den Leistungen der Teams rund um sie - in dem Fall vor ihnen - zu tun und soll niemanden geringschätzen. (Bitte unter der Grafik weiterlesen) Der beeindruckendste Aufsteiger Atlanta Falcons Eigentlich sollten diesmal die 49ers in dieser Rubrik thronen, aber die…

0 Kommentare
2018 – ein Selbstfaller analysiert
Copyright Wikimedia Commons

2018 – ein Selbstfaller analysiert

Es ist zwar eine Form von Masochismus, weil ich ohnehin bis nach dem NFL-Draft gebraucht habe, um die letzte Season der Steelers geistig zu den Akten zu legen – aber hier werde ich sie noch einmal final probieren aufzuarbeiten. 2018/19 war für mich eine riesige Enttäuschung. Weil a) meine Erwartungen wohl sehr hoch waren und b) ein Team mit hoher Ceiling, mit Super-Bowl-Kaliber, sich selbst um den Erfolg gebracht hat. Eine Mischung aus Arroganz, Leichtfertigkeit und Unfähigkeit gepaart mit verhunzten Kicks (=Unfähigkeit) und einer ganzen Latte an unsäglichen schwelenden…

0 Kommentare
Preseason-Takeaways: Week 2
Copyright Wikimedia Commons

Preseason-Takeaways: Week 2

Week 2 der Steeler-Preseason ist absolviert. Pittsburgh bezwang Kansas City zuhause 17:7. Und einmal mehr soll der Blick auf besondere Leistungen jener Player gerichtet sein, die mutmaßlich auch am Final Roster eine gewichtige Rolle spielen werden. Hier meine Takeaways von Woche 2: CB Artie Burns hatte ein feines Game. Schon als die Chiefs noch von QB Patrick Mahomes angeführt wurden, gelang ihm ein gutes Tackling gegen einen andernfalls davonstürmenden Tyreek Hill. Später zeichnete Burns für einen Forced Fumble und eine Pass Deflection nach einem Blitz verantwortlich. Big Play verschuldete…

0 Kommentare
Menü schließen