Vorm Startschuss: die finalen Pros und Cons
Copyright Brook-Ward

Vorm Startschuss: die finalen Pros und Cons

Der erste NFL-Sunday ist absolviert – und hat auch richtig Laune gemacht. Heute greifen bei den New York Giants auch die Steelers ins Geschehen der Regular Season ein. Höchste Zeit, um vor dem Monday-Night-Game noch einen letzten Stimmungsbericht zu liefern. Dass man heute aufgrund der abgeschotteten Trainingcamps und fehlenden Pre-Season-Action kaum Infos über Form und Auftreten der Teams bekommen hat, war nicht optimal. Aber im Versuch einer Annäherung: Was spricht in einer kurzen Pros-und-Cons-Analyse für und gegen die Steelers vor deren Season-Start? + Absolutes Toptalent im NFL-Vergleich Was die…

0 Kommentare
Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 2
Copyright Elvis Kennedy

Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 2

Kommen wir zu den fehlenden beiden Divisional-Round-Games, die ich noch nicht getippt habe: Houston Texans @ Kansas City Chiefs Mit den Chiefs steigt der AFC-West-Champ ins Rennen mit ein und trifft zuhause auf die Houston Texans. Für mich ist dies jenes Game, für das ich am klarsten eine Tendenz beim Tippen verspüre. Houston hat mich in den Wildcards gegen Buffalo über weite Strecken nämlich nicht überzeugt. Die Bills waren bis in dritte Viertel hinein das klar bessere Team und haben die Partie mindestens genauso stark verloren, wie die Texans…

0 Kommentare
Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 1
Copyright Photopin

Divisional Round: meine Tipps für die Playoffs Part 1

Ich glaubte, letzte Woche vier gut begründete und aus Überzeugung so abgegebene Tipps für die Wildcard-Playoffs deponiert zu haben. Einzig meine Ausbeute mit 1-3, als drei falschen und nur einem richtigen Guess, ist natürlich ernüchternd. Bei den Auswärtsspielen Tennessees und Minnesotas habe ich auf klare Niederlagen dieser Teams getippt – es kam aber anders. Die Geschmähten mögen es mir verzeihen. Ich greife für die Divisional Round neu an und probiere es mit frischen, hoffentlich treffenderen Tipps:   Minnesota Vikings @ San Francisco 49ers Ich werde das Gefühl nicht los,…

0 Kommentare
Power-Ranking vor dem letzten Saisonviertel
Copyright Unsplash

Power-Ranking vor dem letzten Saisonviertel

Vier Wochen sind in der Regular Season noch zu gehen, so einige Entscheidungen stehen noch aus, viele Plätze sind hart umkämpft in den Divisions. Wer steht also wo, jetzt, wo's in die heiße Phase geht? Das Ranking für letzte Woche ist mir zeitlich entglitten, ich bitte, darüber hinwegzusehen. (Weiterlesen bitte unter der Grafik) Der beeindruckendste Aufsteiger Buffalo Bills Ich habe mir an Thanksgiving die Performance der Bills bei den Cowboys genau angeschaut - in dem fixen Glauben, Dallas würde klar gewinnen und ein Statement setzen. Falsch gedacht. Die Bills…

0 Kommentare
Power-Ranking und Ausblick auf Week 12
Copyright Brandon Mowinkel

Power-Ranking und Ausblick auf Week 12

Die Niners verteidigen Platz 1 im Ranking. Man hätte auch die Ravens über sie heben können, jedoch hat San Francisco immer noch den besseren Record. Daher steht man weiterhin an der Spitze. Ganz unten habe ich mich für eine neue Nummer 32 entschieden, weil die Bengals in Oakland zumindest halbwegs knapp dran waren und gezeigt haben, dass sie noch nicht tot sind. (Weiterlesen unter der Grafik) Der beeindruckendste Aufsteiger Atlanta Falcons Wo kommt das denn plötzlich her, was die Falcons gerade abziehen? Zunächst klarer Sieg im Superdome gegen überforderte…

0 Kommentare
Power-Ranking und Ausblick auf Week 11
Copyright Sandro Schuh

Power-Ranking und Ausblick auf Week 11

Das Playoff-Picture nimmt nach Week 10 schon ein bisschen mehr Konturen an als etwa im September oder Oktober. Contender setzen sich oben fest, das eine oder andere Überraschungsteam krabbelt zudem auch im Ranking empor. Neue Nummer 1 gibt es keine, da die Niners die Partie gegen Seattle nur knapp und unglücklich verloren und mich ihre Leistungen davor überzeugt haben. Dafür wird in der zweiten Woche in Serie die rote Laterne am Ende weitergereicht. (Weiterlesen bitte unter der Grafik) Der beeindruckendste Aufsteiger Seattle Seahawks Signature Win für die Seahawks, die…

0 Kommentare
Nach Colts-Game: Steelers zurück im AFC-Playoff-Race
Copyright Brook-Ward

Nach Colts-Game: Steelers zurück im AFC-Playoff-Race

Die Steelers "stehlen" mit etwas Glück einen 26:24-Heimsieg gegen die Indianapolis Colts und bugsieren sich damit (bei einem 4-4-Record) zurück ins Rennen um die Playoffs. Gäste-Kicker Adam Vinatieri konnte mit etwa einer Minute auf der Uhr die Field-Goal-Chance aufs 26:27 nicht nützen, die Steelers waren in einer engen Partie folglich die Sieger. Colts schreiben zuerst an Das Spiel begann, wie gegen Miami zuletzt, denkbar schlecht für die Steelers. JuJu Smith-Schuster konnte einen schönen Rudolph-Pass nicht fangen, die Colts kamen per Deflection früh zu einer einfachen Interception und lagen etwas…

0 Kommentare
Patriots-Gastbeitrag: The Sequel
Copyright pvsbond

Patriots-Gastbeitrag: The Sequel

Hier geht's zurück zu Part 1 Daniel Kunc ist wieder am Wort und analysiert den ungebremsten Erfolg der Patriots und warum ihre Division nicht so wenig damit zu tun hat. Die Bills sind mit ihrem aktuellen 5-1-Rekord übrigens komplett außerhalb der Norm, hatten aber standesgemäß ihr schwächstes Saisonspiel zuhause gegen schlagbare Patriots und sind für mich momentan Edelkandidat auf ein Aus in der ersten Playoff-Runde. Apropos Playoffs: In ihren drei Auftritten verloren Buffalo und Miami übrigens ihr einziges Spiel, nur die Jets konnten 2011 zwei Spiele gewinnen und dabei…

0 Kommentare
Gastbeitrag: Im Osten nur Boston
Copyright Brook-Ward

Gastbeitrag: Im Osten nur Boston

Belichicks Lachen Es war das Highlight eines für den neutralen Zuseher geradezu fatalen Monday Night Games. Patriots-Coach Bill Belichick ließ bei klarer Führung (gefühlt 122:0) seine Punting Unit zwei Penalties in Folge kassieren, um a) Zeit von der Uhr zu nehmen und b) nach Möglichkeit die Position für seinen Punter zu verbessern. Die völlig hilflosen Jets lehnten beide Strafen ab, um wenigstens einen minimalen (moralischen) Sieg davonzutragen, was dem New-England-Headcoach das erste Lächeln seit 2003 entlockte. Man kann die PR-Leute der NFL jetzt dafür loben, dass sie auch in…

0 Kommentare
Menü schließen