Power-Ranking und Ausblick auf Week 11

Weiterlesen

Das Playoff-Picture nimmt nach Week 10 schon ein bisschen mehr Konturen an als etwa im September oder Oktober. Contender setzen sich oben fest, das eine oder andere Überraschungsteam krabbelt zudem auch im Ranking empor. Neue Nummer 1 gibt es keine, da die Niners die Partie gegen Seattle nur knapp und unglücklich verloren und mich ihre Leistungen davor überzeugt haben. Dafür wird in der zweiten Woche in Serie die rote Laterne am Ende weitergereicht. (Weiterlesen bitte unter der Grafik) Der beeindruckendste Aufsteiger Seattle Seahawks Signature Win für die Seahawks, die…

Wohin geht die Steelers-Reise nach dem Sieg gegen Miami?

Weiterlesen

Pittsburgh gelang mit dem 27:14 zuhause gegen Miami der zweite Sieg in Serie. Damit verbesserte man den Record auf 3-4 und hievte sich auf Platz 2 in der AFC North. Die Frage nun ist, wohin die Reise geht in dieser Saison: Positioniert man sich – gegen dann auch stärkere Gegner als die Dolphins – als Playoff-Contender? Oder bleibt man unter .500 stecken? Die Steelers erwischten gegen Miami einen gebrauchten Start und lagen im ersten Viertel 0:14 hinten. Zunächst führte ein schwacher Wurf von QB Mason Rudolph zu einer leichten…

Patriots-Gastbeitrag: The Sequel

Weiterlesen

Hier geht's zurück zu Part 1 Daniel Kunc ist wieder am Wort und analysiert den ungebremsten Erfolg der Patriots und warum ihre Division nicht so wenig damit zu tun hat. Die Bills sind mit ihrem aktuellen 5-1-Rekord übrigens komplett außerhalb der Norm, hatten aber standesgemäß ihr schwächstes Saisonspiel zuhause gegen schlagbare Patriots und sind für mich momentan Edelkandidat auf ein Aus in der ersten Playoff-Runde. Apropos Playoffs: In ihren drei Auftritten verloren Buffalo und Miami übrigens ihr einziges Spiel, nur die Jets konnten 2011 zwei Spiele gewinnen und dabei…

Power-Ranking und Ausblick auf Week 5

Weiterlesen

Die beiden Positionen an der Spitze bleiben im Power-Ranking unverändert, die Patriots führen das Feld vor den Chiefs an. Mit den beiden und den 49ers, die spielfrei waren, gibt es nur noch drei ungeschlagene Teams nach Week 4. Das Ranken bringt auch immer Härtefälle mit sich - so haben die Chargers beispielsweise trotz eines Sieges einige Plätze verloren. Ihr Erfolg über Miami war für mich "nur okay", ich hätte mir Los Angeles als dominanteres Team erwartet für 2019. Aber es ist natürlich eine Momentaufnahme: Dominieren die Chargers in Week…

Power-Ranking und Ausblick auf Week 3

Weiterlesen

Neue Woche, neues Ranking - und dieses bringt, in der Frühphase der Season normal, so einige Veränderungen mit sich. Die Patriots bleiben an der Spitze, die nunmehr Starting-Quarterback-losen Saints (temporär) und Steelers sacken ab. Kurz vorab: Dass Colts und Texans trotz SIegen mit DOWN versehen sind, hat mit den Leistungen der Teams rund um sie - in dem Fall vor ihnen - zu tun und soll niemanden geringschätzen. (Bitte unter der Grafik weiterlesen) Der beeindruckendste Aufsteiger Atlanta Falcons Eigentlich sollten diesmal die 49ers in dieser Rubrik thronen, aber die…

Mit welchem Record werden die Steelers die Season abschließen?

Weiterlesen

Morgen wäre es dafür zu spät, heute muss ich mich deklarieren - denn in der Nacht von heute auf morgen geht für die Pittsburgh Steelers die Regular Season los. Welchen Record werden die Steelers erspielen? Wird's für die Playoffs reichen? Werfen wir einen Blick darauf: @ Patriots, Week 1 Ich war schon mal noch pessimistischer als aktuell vor einem Away-Game in Foxborough, aber ich fürchte, Tom Brady findet einen Weg und eine unerwartete, für die Steelers nicht coverbare Waffe (zumindest Antonio Brown wird ebendiese nicht sein, weil er noch…

AFC-North-Konkurrenz: Baltimore Ravens

Weiterlesen

Die AFC North ist durchaus so stark aufgestellt, dass sie bei den AFC-Wildcards mit Vertretern mitmischen könnte. Allerdings spielen unter anderem Chiefs und Chargers sowie Colts und Texans zusammen in jeweils einer Division – Teams, welche große Kaliber in der Conference darstellen oder sich zumindest auch für das Wildcard-Race anmelden könnten. Heute geht's um ein Team, das punkto Playoff-Teilnahme auch meistens mitmischt. Meine Einschätzung zu Baltimore: Die Ravens - Dauerrivale und immer gefährlich Vielleicht bin ich festgefahren in meinen Ansichten oder gebe zu viel Credit, wo er nicht zu…

Die Top 5 Steelers-Games 2019

Weiterlesen

Beim Schedule-Release war ich ehrlicherweise schon aufgeregter als heuer, als es so weit war – zu groß waren da noch Ärger und Hader aufgrund der Art und Weise, wie 2018 die Season der Steelers zu Ende gegangen ist. Aber dennoch pickt man sich in der Preseason als Anhänger so seine Spiele raus, auf die man dann besonders hinfiebert, wenn der Regular-Season-Start langsam näherkommt. Davor ein kurzer Exkurs: Der Cut-Down-Day ist bei den Steelers ohne allzu große Überraschungen über die Bühne gegangen. Der Roster ist nun auf 53 Mann heruntergetrimmt,…

AFC-North-Konkurrenz: Cincinnati Bengals

Weiterlesen

Wie stark ist die direkte Konkurrenz in der Division aufgestellt? Generell meine ich, dass die Steelers in einer aktuell durchschnittlich schwierigen Division-Konstellation firmieren und aktuell so etwas wie Co-Favorit auf den North-Sieg sind. Heute soll der Blick auf ein Underdog-Team gerichtet sein. Meine Einschätzung zu Cincinnati: Die Bengals - sind große Würfe möglich? Ebenfalls mit Rookie-Head-Coach gehen auch die Bengals in die Saison. Ich möchte das aber nicht immer als Hemmschuh darstellen. Ein fähiger Rookie-HC am richtigen Platz kann auch einen richtigen Boost bedeuten: siehe Sean McVay bei den…

  • 1
  • 2
Menü schließen