Was mir wichtig ist

 

Geht man ein Projekt wie einen Blog an, hat man immer Vorstellungen im Kopf, wie das laufen soll, was einem unabdingbar wichtig ist beim Schreiben.

Es wird in diesem Blog primär um die Pittsburgh Steelers gehen, aber ich werde mir herausnehmen, immer wieder mal den Blick in die Weite der NFL schweifen zu lassen und Aspekte aufzugreifen, die auch mit anderen NFL-Teams zu tun haben.

Der Blog soll stetig befüllt werden, versteht sich aber nicht als News-Seite, sondern als hintergründige Service-Stelle für NFL-Freunde und vor allem Steelers-Sympathisanten.

Qualität ist mir im Journalismus überaus wichtig. Ich habe hohe Maßstäbe an mich selbst bezüglich des Contents, den ich produziere.

Meine Beiträge möchte ich in angebrachtem Maße kritisch schreiben, aber dabei auf Populismus, billige Kalauer und unangebrachte Angriffe verzichten. Es ist wichtig, auch die Leistungen von Teams oder Spielern zu respektieren, die man selbst vielleicht nicht mag – dieses Gedankens versuche ich mich immer wieder zu besinnen.

Ich habe eine politische Meinung, werde sie beim Bloggen aber gänzlich heraushalten, weil Politik für mich in der Sportberichterstattung nur sehr wenig zu suchen hat.

Intelligente Kommentare und ein Austausch mit euch, den Lesern, würden mich freuen, wenn ihr eine Meinung zu dem abgeben wollt, was ich euch denn so präsentiere.

Fröhliches Lesen!

Menü schließen