Power-Ranking und Ausblick auf Week 3

Weiterlesen

Neue Woche, neues Ranking - und dieses bringt, in der Frühphase der Season normal, so einige Veränderungen mit sich. Die Patriots bleiben an der Spitze, die nunmehr Starting-Quarterback-losen Saints (temporär) und Steelers sacken ab. Kurz vorab: Dass Colts und Texans trotz SIegen mit DOWN versehen sind, hat mit den Leistungen der Teams rund um sie - in dem Fall vor ihnen - zu tun und soll niemanden geringschätzen. (Bitte unter der Grafik weiterlesen) Der beeindruckendste Aufsteiger Atlanta Falcons Eigentlich sollten diesmal die 49ers in dieser Rubrik thronen, aber die…

Steelers traden 2020-First-Round-Draftpick nach Miami

Weiterlesen

Die Pittsburgh Steelers haben nur einen Tag nach der saisonbeendenden Verletzung von Quarterback Ben Roethlisberger ihren First-Round-Pick für den NFL-Draft im nächsten Jahr nach Miami getradet. Pittsburgh bekommt dafür Second-Year-Safety Minkah Fitzpatrick von den Dolphins. Ebenfalls in den Deal eingeflochten sind weitere Picks: Pittsburgh erhält von Miami Fourth- und Seventh-Round-Picks und gibt dafür Picks aus den Runden 5 und 6 ab. Zusammengefasst hebt sich das Austauschen der späteren Picks aber in etwa auf und der Trade ist als "First Rounder für Fitzpatrick" zu interpretieren. Minkah Fitzpatrick wurde im 2018er-NFL-Draft…

Ben Roethlisberger muss Season beenden

Weiterlesen

Die schlimmsten Befürchtungen aller Steelers-Fans sind eingetreten: Starting Quarterback Ben Roethlisberger muss sich einer Operation am Ellenbogen unterziehen und muss seine Season beenden. Das vermeldet der offizielle Account der Pittsburgh Steelers auf Facebook, Head Coach Mike Tomlin hatte zum Thema ein Statement abgegeben. Bei Roethlisberger, der mit sofortiger Wirkung auf die Injured-Reserve-List gesetzt wird, hatte sich die Verletzung im Week-2-Spiel zuhause gegen Seattle gezeigt, soll aber in der Trainingswoche davor schon vorhanden gewesen sein. Im letzten Drive vor der Pause griff sich der 37-Jährige mehrmals mit schmerzverzerrtem Gesicht auf…

Schlaflos nach Seattle …

Weiterlesen

Nur die Hawks hatten nach dem 26:28 am Heinz Field gut lachen. Ich geb's zu: Ich bin als Fan nicht geschaffen für 4-12-Seasons, die sich abzeichnen. Leidensfähigkeit bringe ich schon mit. Aber so wie die Steelers aktuell auftreten, macht's nur wenig Spaß. Gehen wir's an und blicken darauf, was zur gestrigen Heimpleite gegen die Seattle Seahawks geführt hat. Die Niederlage und das Fallen auf 0-2 kommen einfach bitter daher, vor allem weil Seattle gestern schlagbar war und zudem für mich auch kein überragender Contender für einen Super-Bowl-Titel ist. Klar,…

Week-1-Power-Ranking und Ausblick auf Week 2

Weiterlesen

In dieser Beitragsreihe soll immer rund um die Wochenmitte, meist wird es auf Donnerstag hinauslaufen, eine Einordnung der Kräfte mittels eines aktuellen und upgedateten Power Rankings passieren. Zudem möchte ich einen Ausblick auf die nahende Spielwoche geben, wobei die Steelers natürlich nicht zu kurz kommen. Die Ranking-Kriterien fürs Power Ranking dargelegt: Ich versuche einzubeziehen, A) wie dominant und komplett eine Leistung eines Teams in einer Woche war (oder im Umkehrschluss natürlich wie fehlerbehaftet); B) möchte ich die Stärke des jeweiligen Gegners mit einbeziehen, gegen den gespielt wurde (es macht…

Horrorshow zum Auftakt

Weiterlesen

Steelers gehen bei Patriots in Week 1 33:3 unter. Einmal Steelers-Fan, immer Steelers-Fan. Und auch nach Tagen wie heute geht es weiter. Eigentlich wollte ich die Beiträge direkt nach NFL-Sundays ab heute neben einer Steelers-Recap auch dazu nutzen, um auf die Geschehnisse bei anderen Spielen zu blicken. Aber das ist nach so einem Spiel nicht möglich, dafür fehlt mir der Fokus. Vielleicht gut, dass ich in den letzten Stunden einkaufen war und Zeit mit meinem kleinen Sohn verbracht habe, so dass ich nicht sofort in der Früh die Pittsburgh-Leistung…

Mit welchem Record werden die Steelers die Season abschließen?

Weiterlesen

Morgen wäre es dafür zu spät, heute muss ich mich deklarieren - denn in der Nacht von heute auf morgen geht für die Pittsburgh Steelers die Regular Season los. Welchen Record werden die Steelers erspielen? Wird's für die Playoffs reichen? Werfen wir einen Blick darauf: @ Patriots, Week 1 Ich war schon mal noch pessimistischer als aktuell vor einem Away-Game in Foxborough, aber ich fürchte, Tom Brady findet einen Weg und eine unerwartete, für die Steelers nicht coverbare Waffe (zumindest Antonio Brown wird ebendiese nicht sein, weil er noch…

AFC-North-Konkurrenz: Baltimore Ravens

Weiterlesen

Die AFC North ist durchaus so stark aufgestellt, dass sie bei den AFC-Wildcards mit Vertretern mitmischen könnte. Allerdings spielen unter anderem Chiefs und Chargers sowie Colts und Texans zusammen in jeweils einer Division – Teams, welche große Kaliber in der Conference darstellen oder sich zumindest auch für das Wildcard-Race anmelden könnten. Heute geht's um ein Team, das punkto Playoff-Teilnahme auch meistens mitmischt. Meine Einschätzung zu Baltimore: Die Ravens - Dauerrivale und immer gefährlich Vielleicht bin ich festgefahren in meinen Ansichten oder gebe zu viel Credit, wo er nicht zu…

Die Top 5 Steelers-Games 2019

Weiterlesen

Beim Schedule-Release war ich ehrlicherweise schon aufgeregter als heuer, als es so weit war – zu groß waren da noch Ärger und Hader aufgrund der Art und Weise, wie 2018 die Season der Steelers zu Ende gegangen ist. Aber dennoch pickt man sich in der Preseason als Anhänger so seine Spiele raus, auf die man dann besonders hinfiebert, wenn der Regular-Season-Start langsam näherkommt. Davor ein kurzer Exkurs: Der Cut-Down-Day ist bei den Steelers ohne allzu große Überraschungen über die Bühne gegangen. Der Roster ist nun auf 53 Mann heruntergetrimmt,…

Menü schließen